Fachstelle SpielRaum

Kinder lernen spielend. Dafür brauchen sie Raum. Die Fachstelle SpielRaum setzt sich für kinderfreundliche Räume im Kanton Bern ein.

logo

SpielRaum online

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie zwei bis dreimal im Jahr Infos zu den neusten Projekten und Inhalten der Fachstelle SpielRaum.

SpielRaum auf Facebook
Besuchen Sie uns auf unserer Facebookseite.

SpielRaum auf Twitter
Folgend Sie uns auf Twitter.

SpielFestival in der zweiten Sommerferienwoche 2016

Offenes Spielangebot für alle Kinder von 6 bis 12 Jahren, 11. bis 14. Juli 2016 jeweils von 9 bis 17.30 Uhr in der Parkanlage Brünnengut in Bern 

Das SpielFestival ist kostenlos und es ist keine Anmeldung nötig. Nimm deine FreundInnen mit und komm vorbei!
Mehr Infos hier
 
 

Jahresbericht der Fachstelle SpielRaum 

Was lief 2015 in der Fachstelle SpielRaum? 

Der folgende Link führt  zum Jahresbericht 2015 der Fachstelle SpielRaum. Viel Spass beim Durchklicken. 
  

 

Aktuelle Projekte

Spielraum macht Schule

Viele Pausenplätze sind  in die Jahre gekommen und entsprechen nicht mehr den vielfältigen Bedürfnissen der Kinder. Bereits einfache Aufwertungen erzeugen einen grossen Effekt und ermöglichen wichtige Spielerfahrungen. Gestalten Sie in einer gemeinsamen Projektwoche die Schulumgebung, spannender, erlebnisreicher und farbiger!

 Der Flyer «Spielraum macht Schule» macht auf unser gleichnamiges Angebot aufmerksam. Durch gezielte Farbtupfer entsteht eine fröhliche und kinderfreundliche Atmosphäre, ein tolles Erlebnis mit nachhaltiger Wirkung.

Nehmen Sie Kontakt auf mit uns, wenn Sie mehr wissen wollen! 

 

mehr Informationen und weitere Projekte

kürzlich abgeschlossene Projekte

Kinderfreundliche Quartierentwicklung Ziegelhof

Im Rahmen der Quartierentwicklung Ziegelhof in Langenthal realisierte die Fachstelle SpielRaum gemeinsam mit den Kindern und Eltern bedarfsgerechte Spiel- und Begegnungsräume im Siedlungsaussenraum.

Projektseite besuchen

Die Fachstelle SpielRaum erbringt Leistungen für
den Kanton Bern.