Fachstelle SpielRaum

Kinder lernen spielend. Dafür brauchen sie Raum. Die Fachstelle SpielRaum setzt sich für kinderfreundliche Räume im Kanton Bern ein.

logo

SpielRaum online

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie zwei bis dreimal im Jahr Infos zu den neusten Projekten und Inhalten der Fachstelle SpielRaum.

SpielRaum auf Facebook
Besuchen Sie uns auf unserer Facebookseite.

SpielRaum auf Twitter
Folgend Sie uns auf Twitter.

Veranstaltung: Weniger Spielplätze - mehr Spielräume!

Was macht unsere Umgebung mit unseren Kindern? 

Zum Auftakt des Weltspieltags findet am Donnerstag, 26. Mai 2016 eine von der Fachstelle SpielRaum organisierte Auftaktveranstaltung statt. Diese nimmt den internationalen Weltspieltag zum Anlass, über ein aktuelles Thema im Zeitalter der Verdichtung nachzudenken und mit FachexpertInnen zu diskutieren.

Begrüssung von Sabin Bieri, Präsidentin Verein SpielRaum

Lasst die Kinder frei - ein Referat von Prof. Dr. Peter Höfflin, Soziologe, Lehrbeauftragter an der Universität Basel, Co-Autor der Studie «Raum für Kinderspiel»

Damit Aufwachsen gelingt - ein Kommentar von Jonathan Gimmel, Präsident Verband offene Kinder- und Jugendarbeit Kanton Bern (voja)

Anschliessend offene Diskussion und Apéro.

Donnerstag, 26. Mai 2016, 19.15 Uhr,  Kulturpunkt im PROGR(Parterre, Raum 009) Speichergasse 4, 3011 Bern. 

Organisiert und durchgeführt vom Verein und der Fachstelle SpielRaum. Kurze Anmeldung bis am 25. Mai 2016 an info@spielraum.ch oder 
031 382 05 96 erwünscht.

Veranstaltungsflyer als PDF

Weltspieltag 2016

Der Weltspieltag 2016 findet am 28. Mai statt. Die Fachstelle SpielRaum koordiniert wiederum spielerische Aktionen und Veranstaltungen für die Sensibilisierung des freien Kinderspiels im Kanton Bern. Wer Aktionsideen hat, kann sich gerne bereits jetzt bei uns melden. 

www.weltspieltag.ch

Aktuelle Projekte

Spielraum macht Schule

Viele Pausenplätze sind  in die Jahre gekommen und entsprechen nicht mehr den vielfältigen Bedürfnissen der Kinder. Bereits einfache Aufwertungen erzeugen einen grossen Effekt und ermöglichen wichtige Spielerfahrungen. Gestalten Sie in einer gemeinsamen Projektwoche die Schulumgebung, spannender, erlebnisreicher und farbiger!

 Der Flyer «Spielraum macht Schule» macht auf unser gleichnamiges Angebot aufmerksam. Durch gezielte Farbtupfer entsteht eine fröhliche und kinderfreundliche Atmosphäre, ein tolles Erlebnis mit nachhaltiger Wirkung.

Nehmen Sie Kontakt auf mit uns, wenn Sie mehr wissen wollen! 

 

mehr Informationen und weitere Projekte

kürzlich abgeschlossene Projekte

Kinderfreundliche Quartierentwicklung Ziegelhof

Im Rahmen der Quartierentwicklung Ziegelhof in Langenthal realisierte die Fachstelle SpielRaum gemeinsam mit den Kindern und Eltern bedarfsgerechte Spiel- und Begegnungsräume im Siedlungsaussenraum.

Projektseite besuchen

Die Fachstelle SpielRaum erbringt Leistungen für
den Kanton Bern.