Springe zum Seiteninhalt
Springe zur Navigation

Entwicklung

Kinder bewegen sich nicht nur auf vordefinierten Spielplätzen. Für sie sind Freiräume jeglicher Art in und rund um ihr Wohnumfeld genauso wichtig. Dazu gehören auch sichere Wege im Quartier. Deshalb entwickeln wir alle Art an Strategien und Konzepte für kindergerechte Freiräume und bringen dabei die Kinder ins Spiel.

In Zeiten der Verdichtung nach innen braucht es mehr denn je nachhaltige und bedarfsgerechte Freiraumkonzepte. Wir begleiten und beraten Gemeinden und Planungsfachpersonen punkto kindergerechter und generationenverbindender Freiraumplanung, sicheren Schulwegen und in der Quartierentwicklung. Zudem wissen wir, wie wir die Kinder als Expert*innen ihrer Räume, am besten miteinbeziehen können. 

Wasserspiel und Generationen auf dem Spielplatz

Die Lebensqualität eines Orts misst sich daran, wie viele Kinder und Senior*innen auf den Strassen und Plätzen anzutreffen sind.

Jan Gehl, Städteplaner Kopenhagen

Unsere Angebote

Freiraumkonzept

Wir bieten Gemeinden mit dem Freiraumkonzept eine langfristige Strategie für die bedarfsgerichtete und qualitative Entwicklung Ihrer Spiel- und Begegnungsräume. Dabei begleiten wir sie auf dem Weg zur kinderfreundlichen Gemeinde.

Strassenbelebung

Quartierstrassen – ein Lebensraum für alle. Wir begleiten und unterstützen Sie bei temporären Umnutzungen oder Realisierungen von Begegnungszonen. Dabei koordinieren wir die Mitwirkung durch die Nutzer*innen aus dem Quartier, entwickeln Gestaltungskonzepte und bespielen für Sie Strassenräume. 

Schulwege

Wir entwickeln sichere und erlebnisreiche Schulwege unter Miteinbezug der Kinder.