Fachstelle SpielRaum

Die Fachstelle SpielRaum setzt sich für die Schaffung und Verbesserung kinderfreundlicher Spiel- und Lebensräume im Kanton Bern ein.

logo

Die Fachstelle geht von den Bedürfnissen der Kinder aus, arbeitet nach partizipativen Ansätzen und mobil. Das Fachstellen-Team bietet auf Anfrage professionelle Beratung und hilft Projekte vor Ort bedürfnisorientiert und der Situation entsprechend zu initiieren oder zu begleiten.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung, Belebung, Gestaltung und Vernetzung von naturnahen und vielfältigen Spielplätzen, Pausenplätzen und Wohnumgebungen.

Die Fachstelle SpielRaum erbringt Leistungen für den Kanton Bern.

Team

Die Fachstelle SpielRaum setzt sich zur Zeit aus einem Team von acht MitarbeiterInnen und einem Praktikanten zusammen.

Anne Wegmüller

Anne Wegmüller

Fachstellenleiterin, Soziokulturelle Animatorin FH, MAS Gemeinde-, Stadt- & Regionalentwicklung, Praxisausbildnerin Soziale Arbeit
Seit 2010 bei der Fachstelle SpielRaum
Arbeitsbereiche: SpielRaumEntwicklung, SpielRaumBildung, Kindermitwirkung

Kontakt: anne.wegmueller@spielraum.ch

Dres Hubacher

Dres Hubacher

Stellvertretender Fachstellenleiter und Projektleiter, Sozialarbeiter FH, Hochbauzeichner, Fachmann für naturnahe Garten- & Landschaftsgestaltung, Fachkraft Spielplatzsicherheit bfu
Seit 2006 bei der Fachstelle SpielRaum
Arbeitsbereich: SpielRaumGestaltung

Kontakt: dres.hubacher@spielraum.ch

Annik Artho

Annik Artho

Projektleiterin, Landschaftsarchitektin BSc FHO, MSc in Umwelt und Natürliche Ressourcen (UNR) 
Seit 2019 bei der Fachstelle SpielRaum
Arbeitsbereich: Spielraumplanung, Freiraumplanung

Kontakt: annik.artho@spielraum.ch

Marc Vögelin

Marc Vögelin

Projektleiter, Umweltingenieur FH, Landschaftsgärtner, 
Fachkraft Spielplatzsicherheit bfu

Seit 2018 bei der Fachstelle SpielRaum
Arbeitsbereiche: SpielRaumGestaltung, SpielRaumEntwicklung

Kontakt: marc.voegelin@spielraum.ch

Kerstin de Bruin

Kerstin de Bruin

Projektleiterin, Primarlehrerin, Soziokulturelle Animatorin FH 
Seit 2016 bei der Fachstelle SpielRaum
Arbeitsbereiche: SpielBus und Kindermitwirkung

Kontakt: kerstin.debruin@spielraum.ch

Maja Gilomen

Maja Gilomen

Landschaftsbau- & Raumplanungszeichnerin, Berufsbildnerin, archäologische Grabungstechnikerin, Kräuterfachfrau, Fachkraft Spielplatzsicherheit bfu
Seit 2017 bei der Fachstelle SpielRaum
Arbeitsbereiche: SpielRaumGestaltung, SpielRaumEntwicklung

Kontakt: maja.gilomen@spielraum.ch

Christoph Lehmann

Christoph Lehmann

Erlebnispädagoge, Outdoortrainer, Kulturmanager, Maurer, Fachkraft Spielplatzsicherheit bfu
Seit 2017 bei der Fachstelle SpielRaum
Arbeitsbereich: SpielBus

Kontakt: christoph.lehmann@spielraum.ch

Sebastian von Fischer

Sebastian von Fischer

Praktikant, Schreiner, Student Soziokultur HSLU SA
Von August 2018 bis Juli 2019 Praktikant bei der Fachstelle SpielRaum
Arbeitsbereiche: SpielWagen, SpielFahrzeuge, SpielBus

Kontakt: praktikum@spielraum.ch

Verein

Der Verein SpielRaum setzt sich seit seiner Gründung 1992 für kindergerechten Spiel- und Lebensraum im Kanton Bern ein. Er betreibt die Fachstelle SpielRaum. Als politisch unabhängiger und konfessionell neutraler Verein wird er vom Kanton Bern teilsubventioniert. Den Rest der Einnahmen generiert die Fachstelle SpielRaum aus ihren Dienstleistungsangeboten und Mitgliederbeiträgen.

In seiner Arbeit orientiert sich der Verein SpielRaum an den Statuten und der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen, die 1997 in der Schweiz in Kraft getreten ist.

Der Vorstand des Vereins SpielRaum besteht aus:

Nelly Botta Medien- und Kommunikationswissenschafterin
Ressorts: Präsidium & Kommunikation

Barbara Ringgenberg Lehrerin, Sozialgeografin
Ressort: Personal

Andreas Gerber dipl. Architekt/Raumplaner ETH SIA FSU 
Ressort: Fachliche Kompetenz Bau/Planung

Marcus Casutt Sozialarbeiter FH, MAS Stadt-, Regional-, Gemeindeentwicklung
Ressort: Fachliche Kompetenz Soziokultur

Esther Oberteufer Sozialpädagogin
Ressort: Administration

Geschichte

Mit dem SpielBus hat alles begonnen

Mit dem SpielBus hat alles begonnen.

Die Fachstelle SpielRaum ist 1992 aus der Spielbusbewegung der achtziger Jahre entstanden. Vorreiter war der «Berner SpielBus», der Kinderspielplätze und Pausenplätze in kindergerechte Abenteuer- und Erlebniswelten verwandelte.

Der «Berner SpielBus» wuchs 1988 zum «SpielBus Region Bern», der von der pro juventute finanziert wurde. Mitte der neunziger Jahre übernahm der Kanton Bern die Subventionierung. Aus dem «SpielBus Region Bern» wurde Verein und Fachstelle SpielRaum mit kantonalem Leistungsauftrag gegründet.

Der SpielBus ist bis heute ein wichtiges Impuls- und Arbeitsmittel der Fachstelle SpielRaum. Nebst diesem Angebot konnte die Dienstleistungspalette in den letzten Jahren um einige weitere interessante Angebote erweitert werden.

Die Fachstelle SpielRaum bietet Ihnen heute praktische und theoretische Angebote für Kinder und Erwachsene an. Lassen Sie sich von den vielfältigen und bunten Angeboten überraschen und inspirieren!